Trenngruppen

Kapitel 3.1.4

3.1.4.1

Gefährliche Güter, die gewisse gleiche chemische Eigenschaften besitzen, sind zum Zwecke der Trennung in Trenngruppen zusammengefasst worden, siehe 7.2.1. Bezieht sich bei einer Gruppe von Stoffen in der Gefahrgutliste in der Spalte 16 (Stauung und Trennung) eine Trennvorschrift auf eine Gruppe von Stoffen, ist die Trennvorschrift auf alle der Trenngruppe zugerechneten Stoffe anzuwenden.

3.1.4.2

Es ist offensichtlich, dass nicht alle Stoffe, die in eine Trenngruppe fallen, im IMDG-Code namentlich aufgeführt werden können. Diese Stoffe werden unter N.A.G.-Eintragungen befördert. Obwohl diese N.A.G.-Eintragungen in den Trenngruppen nicht einzeln aufgeführt sind, muss der Versender nach dem Assimilierungsprinzip entscheiden, ob die Erfassung unter dieser Trenngruppe vorzunehmen ist und dies gegebenenfalls im Beförderungsdokument angeben (siehe 5.4.1.5.11). Mischungen, Lösungen oder Zubereitungen, die Stoffe enthalten, die einer Trenngruppe zugeordnet sind und die unter einer N.A.G.-Eintragung befördert werden, fallen in diese Trenngruppe.

3.1.4.3

Die Trenngruppen in diesem Code erfassen keine Stoffe, die nicht durch die Einstufungskrite­rien des Codes erfasst werden. Es ist offensichtlich, dass einige nicht gefährliche Stoffe ähnliche chemische Eigenschaften wie die in den Trenngruppen aufgeführten, besitzen. Ein Versender oder eine Person, die für das Verpacken der Güter in eine Beförderungseinheit verantwortlich ist und Kenntnisse über die chemi­schen Eigenschaften dieser nicht gefährlichen Güter besitzt, kann auf freiwilliger Basis entscheiden, ob er/sie die Trennvorschriften einer Trenngruppe, die sich auf diese Güter beziehen, anwendet.

 

3.1.4.4

Die nachfolgenden Trenngruppen werden festgelegt.

1 Säuren

1052 Fluorwasserstoff, wasserfrei* (* kennzeichnet starke Säuren)

1182 Ethylchlorformiat

1183 Ethyldichlorsilan

1238 Methylchlorformiat

1242 Methyldichlorsilan

1250 Methyltrichlorsilan

1295 Trichlorsilan

1298 Trimethylchlorsilan

1305 Vinyltrichlorsilan

1572 Kakodylsäure

1595 Dimethylsulfat

1715 Acetanhydrid

1715 Essigsäureanhydrid

1716 Acetylbromid

1717 Acetylchlorid

1718 Butylphosphat

1722 Allylchlorformiat

1723 Allyliodid

1724 Allyltrichlorsilan, stabilisiert

1725 Aluminiumbromid, wasserfrei

1726 Aluminiumchlorid, wasserfrei

1727 Ammoniumhydrogendifluorid, fest

1728 Amyltrichlorsilan

1729 Anisoylchlorid

1730 Antimonpentachlorid, flüssig

1731 Antimonpentachlorid, Lösung

1732 Antimonpentafluorid

1733 Antimontrichlorid

1736 Benzoylchlorid

1737 Benzylbromid

1738 Benzylchlorid

1739 Benzylchlorformiat

1740 Hydrogendifluorid, n.a.g.

1740 Bifluoride, n.a.g.

1742 Bortrifluorid-Essigsäure-Komplex, flüssig

1743 Bortrifluorid-Propionsäure-Komplex, flüssig

1744 Brom oder Bromlösung

1745 Brompentafluorid

1746 Bromtrifluorid

1747 Butyltrichlorsilan

1750 Chloressigsäure, Lösung

1751 Chloressigsäure, fest

1752 Chloracetylchlorid

1753 Chlorphenyltrichlorsilan

1754 Chlorsulfonsäure (mit oder ohne Schwefeltrioxid)

1755 Chromsäure, Lösung

1756 Chromiumfluorid, fest

1757 Chromiumfluorid, Lösung

1758 Chromiumoxychlorid

1762 Cyclohexenyltrichlorsilan

1763 Cyclohexyltrichlorsilan

1764 Dichloressigsäure

1765 Dichloracetylchlorid

1766 Dichlorphenyltrichlorsilan

1767 Diethyldichlorsilan

1768 Difluorphosphorsäure, wasserfrei

1769 Diphenyldichlorsilan

1770 Diphenylbrommethan

1771 Dodecyltrichlorsilan

1773 Eisenchlorid, wasserfrei

1775 Fluorborsäure

1776 Fluorphosphorsäure, wasserfrei

1777 Fluorsulfonsäure*

1778 Fluorkieselsäure

1779 Ameisensäure, mit mehr als 85 Masse-% Säure

1780 Fumarylchlorid

1781 Hexadecyltrichlorsilan

1782 Hexafluorphosphorsäure

1784 Hexyltrichlorsilan

1786 Fluorwasserstoffsäure und Schwefelsäure, Mischung* (* kennzeichnet starke Säuren)

1787 Iodwasserstoffsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1788 Bromwasserstoffsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1789 Chlorwasserstoffsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1790 Fluorwasserstoffsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1792 Iodmonochlorid

1793 Isopropylphosphat

1794 Bleisulfat mit mehr als 3% freier Säure

1796 Nitriersäure, Mischung* (* kennzeichnet starke Säuren)

1798 Gemische aus Salpetersäure und Salzsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1799 Nonyltrichlorsilan

1800 Octadecyltrichlorsilan

1801 Octyltrichlorsilan

1802 Perchlorsäure mit höchstens 50 Masse-% Säure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1803 Phenolsulfonsäure, flüssig

1804 Phenyltrichlorsilan

1805 Phosphorsäure, Lösung

1806 Phosphorpentachlorid

1807 Phosphorpentoxid

1808 Phosphortribromid

1809 Phosphortrichlorid

1810 Phosphoroxychlorid

1811 Kaliumhydrogendifluorid, fest

1815 Propionylchlorid

1816 Propyltrichlorsilan

1817 Pyrosulfurylchlorid

1818 Siliciumtetrachlorid

1826 Abfallnitriersäuren, Mischung* (* kennzeichnet starke Säuren)

1827 Zinntetrachlorid, wasserfrei

1828 Schwefelchloride

1829 Schwefeltrioxid, stabilisiert

1830 Schwefelsäure mit mehr als 51% Säure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1831 Schwefelsäure, rauchend*

1832 Schwefelsäure, gebraucht*

1833 Schweflige Säure

1834 Sulfurylchlorid

1836 Thionylchlorid

1837 Thiophosphorylchlorid

1838 Titaniumtetrachlorid

1839 Trichloressigsäure

1840 Zinkchlorid, Lösung

1848 Propionsäure mit mindestens 10 oder weniger als 90 Masse- % Säure

1873 Perchlorsäure mit mehr als 50 Masse-%, aber höchstens 72 Masse-% Säure*
         
(* kennzeichnet starke Säuren)

1898 Acetyliodid

1902 Diisooctylphosphat

1905 Selensäure

1906 , Abfallschwefelsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

1938 Bromessigsäure, Lösung

1939 Phosphoroxybromid

1940 Thioglycolsäure

2031 Salpetersäure, andere als rotrauchende* (* kennzeichnet starke Säuren)

2032 Salpetersäure, rotrauchend* (* kennzeichnet starke Säuren)

2214 Phthalsäureanhydrid mit mehr als 0,05% Maleinsäureanhydrid

2215 Maleinsäureanhydrid

2218 Acrylsäure, stabilisiert

2225 Benzolsulfonylchlorid

2226 Benzotrichlorid 

2240 Chromsulfonsäure

2240 Chromschwefelsäure* (* kennzeichnet starke Säuren)

2262 Dimethylcarbamoylchlorid

2267 Dimethylthiophosphorylchlorid

2305 Nitrobenzolsulfonsäuren

2308 Nitrosylschwefelsäure, flüssig* (* kennzeichnet starke Säuren)

2331 Zinkchlorid, wasserfrei 

2353 Butyrylchlorid

2395 Isobutyrylchlorid

2407 Isopropylchlorformiat

2434 Dibenzyldichlorsilan

2435 Ethylphenyldichlorsilan

2437 Methylphenyldichlorsilan

2438 Trimethylacetylchlorid

2439 Natriumhydrogendifluorid

2440 Zinnchloridpentahydrat

2442 Trichloracetylchlorid

2443 Vanadiumoxytrichlorid

2444 Vanadiumtetrachlorid

2475 Vanadiumtrichlorid

2495 Iodpentafluorid

2496 Propionsäureanhydrid

2502 Valerylchlorid

2503 Zirconiumtetrachlorid

2506 Ammoniumhydrogensulfat

2507 Chlorplatinsäure, fest

2508 Molybdänpentachlorid

2509 Kaliumhydrogensulfat

2511 alpha-Chlorpropionsäure

2513 Bromacetylbromid

2531 Methacrylsäure, stabilisiert

2564 Trichloressigsäure, Lösung

2571 Alkylsulfonsäuren

2576 Phosphoroxybromid, geschmolzen

2577 Phenylacetylchlorid

2578 Phosphortrioxid

2580 Aluminiumbromid, Lösung

2581 Aluminiumchlorid, Lösung

2582 Eisen(III)chlorid, Lösung

2583 Alkylsulfonsäuren, fest oder Arylsulfonsäuren, fest mit mehr als 5% freier Schwefelsäure

2584 Alkylsulfonsäuren, flüssig oder Arylsulfonsäuren, flüssig mit mehr als 5% freier Schwefelsäure

2585 Alkylsulfonsäuren, fest oder Arylsulfonsäuren, fest mit höchstens 5% freier Schwefelsäure

2586 Alkylsulfonsäuren, flüssig oder Arylsulfonsäuren, flüssig mit höchstens 5% freier Schwefelsäure

2604 Bortrifluoriddiethyletherat

2626 Chlorsäure, wässerige Lösung mit höchstens 10 % Säure

2642 Fluoressigsäure

2670 Cyanurchlorid

2691 Phosphorpentabromid

2692 Bortribromid

2698 Tetrahydrophthalsäureanhydride mit mehr als 0,05% Maleinsäureanhydrid

2699 Trifluoressigsäure 

2739 Buttersäureanhydrid

2740 n-Propylchlorformiat

2742 Chlorformiate, giftig, ätzend, entzündbar, n.a.g.

2743 n-Butylchlorformiat

2744 Cyclobutylchlorformiat

2745 Chlormethylchlorformiat

2746 Phenylchlorformiat

2748 2-Ethylhexylchlorformiat

2751 Diethylthiophosphorylchlorid

2789 Eisessig oder Essigsäure, Lösung mit mehr als 80 Masse-% Säure

2790 Essigsäure, Lösung mit mindestens 10 Masse-% und höchstens 80 Masse-% Säure

2794 Batterien (Akkumulatoren), nass, gefüllt mit Säure, elektrische Sammler

2796 Schwefelsäure mit höchstens 51% freier Säure oder Batterieflüssigkeit, sauer*

2798 Phenylphosphordichlorid

2799 Phenylphosphorthiodichlorid

2802 Kupferchlorid

2817 Ammoniumhydrogendifluorid, Lösung

2819 Amylsäurephosphat

2820 Buttersäure

2823 Crotonsäure, fest

2826 Ethylchlorthioformiat

2829 Kapronsäure

2834 Phosphorige Säure

2834 Orthophosphorige Säure

2851 Bortrifluoriddihydrat

2865 Hydroxylaminsulfat

2869 Titaniumtrichlorid, Mischung

2879 Selenoxychlorid

2967 Sulfaminsäure

2985 Chlorsilane, entzündbar, ätzend , n.a.g.

2986 Chlorsilane, ätzend, entzündbar, n.a.g.

2987 Chlorsilane, ätzend, n.a.g.

2988 Chlorsilane, mit Wasser reagierend, entzündbar, ätzend, n.a.g.

3246 Methansulfonylchlorid

3250 Chloressigsäure, geschmolzen/molten

3260 Ätzender saurer anorganischer fester Stoff, n.a.g.

3261 Ätzender saurer organischer fester Stoff, n.a.g.

3264 Ätzender saurer anorganischer flüssiger Stoff, n.a.g.

3265 Ätzender saurer organischer flüssiger Stoff, n.a.g.

3277 Chlorformiate, giftig, ätzend, n.a.g.

3361 Chlorsiliane, giftig, ätzend, n.a.g.

3362 Chlorsiliane, giftig. ätzend, entzündbar,  n.a.g.

3412    Ameisensäure mit mindestens 10%, aber höchstens 85 Masse-% Säure

3412    Ameisensäure mit mindestens 5%, aber höchstens 10 Masse-% Säure

3419 Bortrifluorid-Essigsäure-Komplex, fest

3420 Bortrifluorid-Propionsäure-Komplex, fest

3421 Kaliumhydrogendifluorid, Lösung

3425 Bromessigsäure, fest

3453 Phosphorsäure, fest

3456 Nitrosylschwefelsäure, fest

3463  Propeinsäure mit mindestens 90 Masse-% Säure

3472  Crotonsäure, flüssig

 

_________________________

* kennzeichnet starke Säuren

2 Ammoniumverbindungen

0004 Ammoniumpikrat, trocken oder angefeuchtet mit weniger als 10 Masse-% Wasser

0222 Ammoniumnitrat, mit mehr als 0,2% brennbaren Stoffen

0402 Ammoniumperchlorat

1310 Ammoniumpicrat, angefeuchtet, mit mindestens 10 Masse-% Wasser

1439 Ammoniumdichromat

1442 Ammoniumperchlorat

1444 Ammoniumpersulfat

1512 Zinkammoniumnitrit

1546 Ammoniumarsenat

1630 Quecksilber(II)ammoniumchlorid

1727 Ammoniumhydrogendifluorid, fest

1835 Tetramethylammoniumhydroxid, Lösung

1843 Ammoniumdinitro-ortho-kresolat, fest

1942 Ammoniumnitrat mit höchstens 0.2% brennbaren Stoffen

2067 Ammoniumnitrathaltige Düngemittel, einheitliche nicht trennbare Mischungen

2071 Ammoniumnitrathaltige Düngemittel, einheitliche nicht trennbare Mischungen

2073 Ammoniaklösung, relative Dichte weniger als 0,880 bei 15°C in Wasser,mit mehr als 35%, aber höchstens 50% Ammoniak

2426 Ammoniumnitrat, flüssig (heiße konzentrierte Lösung)

2505 Ammoniumfluorid

2506 Ammoniumhydrogensulfat

2683 Ammoniumsulfid, Lösung

2687 Dicyclohexylammoniumnitrit

2817 Ammoniumhydrogendifluorid, Lösung

2818 Ammoniumpolysulfid, Lösung

2854 Ammoniumfluorosilicat

2859 Ammoniummetavanadat

2861 Ammoniumpolyvanadat

2863 Natriumammoniumvanadat

3375 Ammoniumnitrat-Emulsion, oder Ammoniumnitrat-Suspension oder Ammoniumnitrat-Gel

3423 Tetramethylammoniumhydroxid, fest

3424 Ammoniumdinitro-ortho-kresolat, Lösung

3 Bromate

1450 Bromate, anorganische, n.a.g.

1473 Magnesiumbromat

1484 Kaliumbromat

1494 Natriumbromat

2469 Zinkbromat

2719 Bariumbromat

3213 Ammoniumbromat

3213 Bromate, anorganische, wässerige Lösung, n.a.g.

4 Chlorate

1445 Bariumchlorat, fest

1452 Calciumchlorat

1458 Chlorat und Borat, Mischung

1459 Chlorat und Magnesiumchlorid, Mischung, fest

1461 Chlorate, anorganische, n.a.g.

1485 Kaliumchlorat3

1495 Natriumchlorat

1506 Strontiumchlorat

1513 Zinkchlorat

2427 Kaliumchlorat, wässerige Lösung

2428 Natriumchlorat, wässerige Lösung

2429 Calciumchlorat, wässerige Lösung

2573 Thalliumchlorat

2721 Kupferchlorat

2723 Magnesiumchlorat

3405 Bariumchlorat, Lösung

3407 Chlorat und Magnesiumchlorid, Mischung, Lösung

5 Chlorite

1453 Calciumchlorit

1462 Chlorite, anorganische, n.a.g.

1496 Natriumchlorit

1908 Chlorit, Lösung

6 Cyanide

1541 Acetoncyanhydrin, stabilisiert

1565 Bariumcyanid

1575 Calciumcyanid

1587 Kupfercyanid

1588 Cyanide, anorganische, fest, n.a.g.

1620 Bleicyanid

1626 Kaliumquecksilber(II)cyanid

1636 Quecksilbercyanid

1642 Quecksilberoxycyanid, desensibilisiert

1653 Nickelcyanid

1679 Kaliumkupfer(I)cyanid

1680 Kaliumcyanid, fest

1684 Silbercyanid

1689 Natriumcyanid, fest

1694 Brombenzylcyanide, flüssig

1713 Zinkcyanid

1889 Cyanbromid

1889 Bromcyan

1935 Cyanid, Lösung, n.a.g.

2205 Adiponitril

2316 Natriumkupfer(I)cyanid, fest

2317 Natriumkupfer(I)cyanid, Lösung

3413 Kaliumcyanid, Lösung

3414 Natriumcyanid, Lösung

3449 Brombenzylcyanide, fest 

7 Schwermetalle und ihre Salze (einschließlich ihrer metallorganischen Verbindungen)

0129 Bleiazid, angefeuchtet, mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer Alkohol/Wasser-Mischung

0130 Bleistyphnat (Bleitrinitroresorcinat), angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder
          einer Alkohol/Wasser-Mischung

0135 Quecksilberfulminat, angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer
          Alkohol/Wasser-Mischung

1347 Silberpicrat, angefeuchtet mit mindestens 30 Masse-% Wasser

1366 Diethylzink

1370 Dimethylzink

1389 Alkalimetallamalgam, flüssig

1392 Erdalkalimetallamalgam, flüssig

1435 Zinkaschen

1436 Zinkstaub

1436 Zinkpulver

1469 Bleinitrat

1470 Bleiperchlorat, fest

1493 Silbernitrat

1512 Zinkammoniumnitrit

1513 Zinkchlorat

1514 Zinknitrat

1515 Zinkpermanganat

1516 Zinkperoxid

1587 Kupfercyanid

1616 Bleiacetat

1617 Bleiarsenate

1618 Bleiarsenite

1620 Bleicyanid

1623 Quecksilber(II)arsenat

1624 Quecksilber(II)chlorid

1625 Quecksilber(II)nitrat

1626 Kaliumquecksilber(II)cyanid

1627 Quecksilber(I)nitrat

1629 Quecksilberacetat

1630 Quecksilber(II)ammoniumchlorid

1631 Quecksilber(II)benzoat

1634 Quecksilberbromide

1636 Quecksilbercyanid

1637 Quecksilbergluconat

1638 Quecksilberiodid

1639 Quecksilbernucleat

1640 Quecksilberoleat

1641 Quecksilberoxid

1642 Quecksilberoxycyanid, desensibilisiert

1643 Kaliumquecksilber(II)iodid

1644 Quecksilbersalicylat

1645 Quecksilbersulfate

1646 Quecksilberthiocyanat

1649 Antiklopfmischung für Motorkraftstoff

1653 Nickelcyanid

1674 Phenylquecksilber(II)acetat

1683 Silberarsenit 

1684 Silbercyanid

1712 Zinkarsenat und Zinkarsenit, Mischung

1713 Zinkcyanid

1714 Zinkphosphid

1794 Bleisulfat mit mehr als 3% freier Säure

1838 Titaniumtetrachlorid

1840 Zinkchlorid, Lösung

1872 Bleidioxid

1894 Phenylquecksilber(II)hydroxid

1895 Phenylquecksilber(II)nitrate

1931 Zinkdithionit

2024 Quecksilberverbindung, flüssig, n.a.g.

2025 Quecksilberverbindung, fest, n.a.g.

2026 Phenylquecksilberverbindung, n.a.g.

2291 Bleiverbindung, löslich, n.a.g.

2331 Zinkchlorid, wasserfrei

2441 Titantrichlorid, pyrophor oder Titantrichloridmischung, pyrophor

2469 Zinkbromat

2546 Titanpulver, trocken

2714 Zinkresinat

2777 Quecksilberhaltiges Pestizid, fest, giftig

2778 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, entzündbar, giftig

2809 Quecksilber

2855 Zinkfluorosilicat

2869 Titaniumtrichlorid, Gemisch

2878 Titaniumschwammgranulate oder Titaniumschwammpulver

2881 Metallkatalysator, trocken

2989 Bleiphosphit, zweibasig

3011 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, giftig, entzündbar

3012 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, giftig

3089 Metallpulver, entzündbar, n.a.g.

3174 Titandisulfid

3181 Entzündbare Metallsalze organischer Verbindungen, n.a.g.

3189 Selbsterhitzungsfähiges Metallpulver, n.a.g.

3401 Alkalimetallamalgam, fest

3402 Erdalkalimetallamalgam, fest

3408 Bleiperchlorat, Lösung

8 Hypochlorite

1471 Lithiumhypochlorit

1748 Calciumhypochlorite, Mischung

1791 Hypochlorit, Lösung

2208 Calciumhypochlorit, Mischung, trocken mit mehr als 10%, aber höchstens 39% aktivem Chlor

2741 Bariumhypochlorit mit mehr als 22% aktivem Chlor 

2880 Calciumhypochlorit, hydratisiert oder Calciumhypochlorit, hydratisierte Mischungen,  mit mindestens
          5,5 %, aber höchstens 16 % Wasser

3212 Hypochlorite, anorganische, n.a.g.

3255 tert-Butylhypochlorit  

9 Blei und Bleiverbindungen

0129 Bleiazid, angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer Alkohol/Wasser-Mischung

0130 Bleistyphnat, angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer 

          Alkohol/Wasser-Mischung

0130 Bleitrinitroresorcinat, angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer 

          Alkohol/Wasser-Mischung

1469 Bleinitrat

1470 Bleiperchlorat, fest

1616 Bleiacetat

1617 Bleiarsenate

1618 Bleiarsenite

1620 Bleicyanid

1649 Antiklopfmischung für Motorkraftstoff

1794 Bleisulfate mit mehr als 3% freier Säure

1872 Bleidioxid

2291 Bleiverbindung, löslich, n.a.g.

2989 Bleiphosphid, zweibasig

3408 Bleiperchlorat, Lösung

10 Flüssige halogenierte Kohlenwasserstoffe

1099 Allylbromid

1100 Allylchlorid

1107 Amylchlorid

1126 1-Brombutan

1127 Chlorbutane

1134 Chlorbenzen

1150 1, 2-Dichlorethylen

1152 Dichlorpentane

1184 Ethylendichlorid

1278 1-Chlorpropan

1279 1, 2-Dichlorpropan

1303 Vinylidenchlorid, stabilisiert

1591 o-Dichlorbenzol

1593 Dichlormethan

1605 Ethylendibromid

1647 Methylbromid und Ethylendibromid, Mischung, flüssig

1669 Pentachlorethan

1701 Xylylbromid

1702 1,1,2,2-Tetrachlorethan

1710 Trichlorethylen

1723 Allyliodid

1737 Benzylbromid

1738 Benzylchlorid

1846 Tetrachlorkohlenstoff

1887 Bromchlormethan

1888 Chloroform

1891 Ethylbromid

1897 Tetrachlorethylen

1991 Chloropren, stabilisiert

2234 Chlorbenzotrifluoride

2238 Chlortoluole

2279 Hexachlorbutadien3

2321 Trichlorbenzole, flüssig

2322 Trichlorbuten

2339 2-Brombutan

2341 1-Brom-3-methylbutan

2342 Brommethylpropane

2343 2-Brompentan

2344 Brompropane

2356 2-Chlorpropan

2362 1,1-Dichlorethan

2387 Fluorbenzen

2388 Fluortoluene

2390 2-Iodbutan

2391 Iodmethylpropane

2392 Iodpropane

2456 2-Chlorpropen

2504 Tetrabromethan

2515 Bromoform

2554 Methylallylchlorid

2644 Methyliodid

2646 Hexachlorcyclopentadien

2664 Dibrommethan

2688 1-Brom-3-chlorpropan

2831 1,1,1-Trichlorethan

2872 Dibromchlorpropane

11 Quecksilber und Quecksilberverbindungen

0135 Quecksilberfulminat, angefeuchtet mit mindestens 20 Masse-% Wasser oder einer

          Alkohol/Wasser-Mischung

1389 Alkalimetallamalgam, flüssig

1392 Erdalkalimetallamalgam, flüssig

1623 Quecksilber(II)arsenat

1624 Quecksilber(II)chlorid

1625 Quecksilber(II)nitrat

1626 Kaliumquecksilber(II)cyanid

1627 Quecksilber(I)nitrat

1629 Quecksilberacetat

1630 Quecksilber(II)ammoniumchlorid

1631 Quecksilber(II)benzoat

1634 Quecksilberbromide

1636 Quecksilbercyanid

1637 Quecksilbergluconat

1638 Quecksilberiodid

1639 Quecksilbernucleat

1640 Quecksilberoleat

1641 Quecksilberoxid

1642 Quecksilberoxycyanid, desensibilisiert

1643 Kaliumquecksilber(II)iodid

1644 Quecksilbersalicylat

1645 Quecksilber(II)sulfat

1646 Quecksilberthiocyanat

1894 Phenylquecksilber(II)hydroxid3

1895 Phenylquecksilber(II)nitrat

2024 Quecksilberverbindung, flüssig, n.a.g.

2025 Quecksilberverbindung, fest, n.a.g.

2026 Phenylquecksilberverbindung, n.a.g.

2777 Quecksilberhaltiges Pestizid, fest, giftig

2778 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, entzündbar, giftig

2809 Quecksilber

3011 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, giftig, entzündbar

3012 Quecksilberhaltiges Pestizid, flüssig, giftig

3401 Alkalimetallamalgam, fest

3402 Erdalkalimetallamalgam, fest

12 Nitrite und ihre Gemische

1487 Kaliumnitrat und Natriumnitrit, Mischungen

1488 Kaliumnitrit

1500 Natriumnitrit

1512 Zinkammoniumnitrit

2627 Nitrite, anorganische, n.a.g.

2726 Nickelnitrit

3219 Nitrite, anorganische, wässerige Lösung, n.a.g.

13 Perchlorate

1442 Ammoniumperchlorat

1447 Bariumperchlorat, fest

1455 Calciumperchlorat

1470 Bleiperchlorat, fest

1475 Magnesiumperchlorat

1481 Perchlorate, anorganische, n.a.g.

1489 Kaliumperchlorat

1502 Natriumperchlorat

1508 Strontiumperchlorat

3211 Perchlorate, anorganische, wässerige Lösung, n.a.g.

3406 Bariumperchlorat, Lösung

3408 Bleiperchlorat, Lösung

14 Permanganate

1448 Bariumpermanganat

1456 Calciumpermanganat

1482 Permanganate, anorganische, n.a.g.

1490 Kaliumpermanganat

1503 Natriumpermanganat

1515 Zinkpermanganat

3214 Permanganate, anorganische, wässerige Lösung, n.a.g.

15 Pulverförmige Metalle

1309 Aluminiumpulver, überzogen

1326 Hafniumpulver, angefeuchtet mit mindestens 25% Wasser

1352 Titaniumpulver, angefeuchtet, mit mindestens 25% Wasser

1358 Zirconiumpulver, angefeuchtet, mit mindestens 25% Wasser

1383 Pyrophores Metall oder pyrophore Legierung, n.a.g.3

1396 Aluminiumpulver, nicht überzogen

1398 Aluminiumsiliciumpulver, nicht überzogen

1418 Magnesiumpulver oder Magnesiumlegierungspulver

1435 Zinkaschen

1436 Zinkpulver oder Zinkstaub

1854 Bariumlegierungen, pyrophor

2008 Zirconiumpulver, trocken

2009 Zirconium, trocken, Bleche, Streifen oder gerollter Draht

2545 Hafniumpulver, trocken

2546 Titaniumpulver, trocken

2878 Titaniumschwammpulver

2881 Metallkatalysator, trocken

2950 Magnesiumgranulate, überzogen, mit einer Teilchengröße von mindestens 149 Mikron

3078 Cerium, Späne oder körniges Pulver

3089 Metallpulver, entzündbar, n.a.g.

3170 Nebenprodukte der Aluminiumschmelzung

3189 Metallpulver, selbsterhitzungsfähig, n.a.g.

16 Peroxide

1449 Bariumperoxid

1457 Calciumperoxid

1472 Lithiumperoxid

1476 Magnesiumperoxid

1483 Peroxide, anorganische, n.a.g.

1491 Kaliumperoxid

1504 Natriumperoxid

1509 Strontiumperoxid

1516 Zinkperoxid

2014 Wasserstoffperoxid, wässerige Lösung, 20 - 60% Wasserstoffperoxid

2015 Wasserstoffperoxid, wässerige Lösung, stabilisiert

2466 Kaliumsuperoxid

2547 Natriumsuperoxid

3149 Wasserstoffperoxid und Peroxyessigsäure, Mischung

3377 Natriumperborat-monohydrat

3378 Natriumcarbonat-peroxyhydrat

17 Azide

0129 Bleiazid, angefeuchtet

0224 Bariumazid, angefeuchtet

1571 Bariumazid, angefeuchtet

1687 Natriumazid

18 Alkalien

1005 Ammoniak, wasserfrei

1160 Dimethylamin, wässerige Lösung

1163 Dimethylhydrazin, asymmetrisch

1235 Methylamin, wässerige Lösung

1244 Methylhydrazin

1382 Kaliumsulfid, wasserfrei oder Kaliumsulfid mit weniger als 30 % Kristallwasser

1385 Natriumsulfid, wasserfrei oder Natriumsulfid mit weniger als 30 % Kristallwasser

1604 Ethylendiamin

1719 Ätzender alkalischer flüssiger Stoff, n.a.g.

1813 Kaliumhydroxid, fest

1814 Kaliumhydroxidlösung

1819 Natriumaluminatlösung

1823 Natriumhydroxid, fest

1824 Natriumhydroxid, Lösung

1825 Natriummonoxid

1835 Tetramethylammoniumhydroxid, Lösung

1847 Kaliumsulfid, mit mindestens 30 % Kristallwasser

1849 Natriumsulfid, mit mindestens 30 % Kristallwasser

1907 Natronkalk, mit mehr als 4 % Natriumhydroxid

1922 Pyrrolidin

2029 Hydrazin, wasserfrei

2030 Hydrazin, wässerige Lösung mit mehr als 37 Masse-% Hydrazin

2033 Kaliummonoxid

2073 Ammoniaklösung in Wasser, relative Dichte kleiner als 0,880 bei 15 °C in Wasser, mit mehr als 35 %, aber

          höchstens 50 % Ammoniak

2079 Diethylentriamin

2259 Triethylentetramin

2270 Ethylamin, wässerige Lösung mit mindestens 50 % und höchstens 70 % Ethylamin

2318 Natriumhydrogensulfid mit weniger als 25 % Kristallwasser

2320 Tetraethylenpentamin

2379 1,3-Dimethylbutylamin

2382 Dimethylhydrazin, symmetrisch

2386 1-Ethylpiperidin

2399 1-Methylpiperidin

2401 Piperidin

2491 Ethanolamin oder Ethanolamin, Lösung

2579 Piperazin

2671 Aminopyridine (o-, m-, p-)

2672 Ammoniaklösung , relative Dichte zwischen 0,880 und 0,957 bei 15 °C,  mit mehr als

         10 % aber höchstens 35 % Ammoniak

2677 Rubidiumhydroxid, Lösung

2678 Rubidiumhydroxid, fest

2679 Lithiumhydroxid, Lösung

2680 Lithiumhydroxid

2681 Caesiumhydroxidlösung

2682 Caesiumhydroxid

2683 Ammoniumsulfid, Lösung

2733 Amine, entzündbar, ätzend, n.a.g. oder Polyamine, entzündbar, ätzend, n.a.g.

2734 Amine, flüssig, ätzend, entzündbar, n.a.g. oder Polyamine, flüssig, ätzend, entzündbar, n.a.g.

2735 Amine, flüssig, ätzend, n.a.g. oder Polyamine, flüssig, ätzend, n.a.g.

2795 Batterien (Akkumulatoren), nass, gefüllt mit Alkalien, elektrische Sammler

2797 Batterieflüssigkeit, alkalisch

2818 Ammoniumpolysulfid, Lösung

2949 Natriumhydrogensulfid, hydratisiert mit mindestens 25 % Kristallwasser

3028 Batterien (Akkumulatoren), trocken, Kaliumhydroxid, fest, enthaltend, elektrische Sammler

3073 Vinylpyridine, stabilisiert

3253 Dinatriumtrioxosilicat

3259 Amine, fest, ätzend, n.a.g. oder Polyamine, fest, ätzend, n.a.g.

3262 Ätzender basischer anorganischer fester Stoff, n.a.g.

3263 Ätzender basischer organischer fester Stoff, n.a.g.

3266 Ätzender basischer anorganischer flüssiger Stoff, n.a.g.

3267 Ätzender basischer organischer flüssiger Stoff, n.a.g.

3293 Hydrazin, wässerige Lösung mit höchstens 37 Masse-% Hydrazin

3318 Ammoniaklösung in Wasser , relative Dichte kleiner als 0,880 bei 15 °C in Wasser,
          mit mehr als 50 %  Ammoniak

3320 Natriumborhydrid und Natriumborhydrid, Lösung, mit höchstens 12 Masse-% 
          Natriumborhydrid und höchstens 40 Masse-% Natriumhydroxid

3423 Tetramethylammoniumhydroxid, fest